Winteraufführung 2023

Alle wichtigen Infos und Uhrzeiten findet ihr hier!

Die Proben finden am Samstag 4. Februar auch in der Stadthalle statt. Probenplan:

10-12 Uhr
Knall
Sonnenaufgang
Snacks
Steine
Blumen
Tiere
12-14 Uhr
Wolken
Sonne
Zeitstopper
Bücher
Tränen
Marmorfliesen
14-16 Uhr
Spiegel
Kleiderschrank
Dunkle Gasse
Schulhof
Schulklasse
Wald
Krähen
16-18 Uhr
reißender Fluss
Vogelscheuchen
Feldarbeiter
Schafe
Wutausbruch
Party

Infos Tänzer/innen

Proben: 4.2. in der Stadthalle

Die Proben sind in 4 Zeiten unterteilt und die Tänzer/innen bleiben für die vollen 2 Stunden in der Stadthalle ohne Eltern nur mit den Betreuungspersonen (die gleichen wie am Aufführungstag).

Eingang zu den Proben: WLT Studio Eingang Bullauge

Die Kindergruppen sammeln sich mit den Betreuungspersonen am Eingang und gehen geschlossen in den Saal. Abgeholt werden die Kinder wieder am Studio Eingang.

Wer möchte kann im Kostüm proben – dies ist keine Pflicht.

Seid bitte rechtzeitig  (15 Minuten) vor Probenbeginn da, damit die Proben pünktlich beginnen können.

Aufführung: 5.2. in der Stadthalle

Wir haben eine Generalprobe um 12.30 Uhr, Aufführung 1 um 15 Uhr und Aufführung 2 um 17.30 Uhr.

Bei der Generalprobe sind KEINE Zuschauer gestattet.

Alle Tänzer kommen bitte um 12.15 Uhr durch den Nebeneingang WLT.

NICHT bei der Generalprobe dabei sind folgende Gruppen:

Montag 16 Uhr

Montag 16.45 Uhr

Dienstag 15.30 Uhr

Mittwoch 15.45 Uhr

Mittwoch 16.30 Uhr (ehemals 15 Uhr)

Donnerstag 16 Uhr

Donnerstag 16.15 Uhr

Freitag 15 Uhr

Freitag 16 Uhr bei Jana

Folgende Gruppen kommen bitte um 14.45 Uhr

Die Kleinsten sammeln sich wieder am Eingang WLT Studio Bullauge

Blumen Dienstag 15.30 Uhr

Sonnen Mittwoch 16.30 Uhr (ehemals 15 Uhr)

Schafe Donnerstag 16 Uhr

Tiere Freitag 15 Uhr

Spiegel Montag 16.45 Uhr

Krähen Freitag 16 Uhr 

Folgende Gruppen kommen bitte um 17.15 Uhr und sammeln sich wieder am Eingang WLT Studio Bullauge

Blumen Donnerstag 16.15 Uhr

Sonnen Mittwoch 15.45 Uhr

Schafe Montag 16 Uhr

Mitbringen:

– Genug Essen und Trinken 

– Kostüme, ggf. Schminke 

– Spiele (die Kinder bekommen Umkleiden zugewiesen, dort stehen Malsachen bereit)

Außerdem wichtig:
– Das Verlassen der Stadthalle ist für die Tänzer/innen nicht gestattet! Wir bitten inständig darum, dass die Kinder, die keine Betreuung haben, dennoch aber minderjährig sind, nicht raus gehen – außerhalb der Stadthalle sind wir von unserer Aufsichtspflicht entbunden und können nicht kontrollieren, wo die Kinder sind, was ihnen passiert und ob sie rechtzeitig zurück sind.
– alle bleiben bis nach der jeweiligen Aufführung hinter der Bühne. Die Kinder werden wieder am Bullaugeneingang abgeholt. Die Betreuer/innen bringen die Gruppe geschlossen dorthin.

Infos Zuschauer/innen

Wir haben Aufführungen um 15 Uhr und 17.30 Uhr, Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher.

Zugang haben Sie nur mit Karten – es gibt keine Restkarten mehr.

Zuschauer/innen betreten die Halle über den Europaplatz, den Haupteingang. 

Zuschauer/innen mit ermäßigten Tickets bringen bitte unbedingt Schüler-/Studentenausweis mit.

Die Aufführungen dauern ungefähr 1,5 Stunden, es gibt keine Pause und das Filmen ist nicht gestattet.

Infos Betreuer/innen

Proben: 4.2. in der Stadthalle

– ihr trefft euch oben am WLT Studio Eingang Bullauge mit der gesamten Gruppe

– dann geht ihr gemeinsam in den Zuschauerraum, dort könnt ihr euch während der Probe aufhalten

– wir zeigen euch auch schonmal Umkleideraum für den Aufführungstag, dort werdet ihr dann Sonntag gemeinsam hingehen

Aufführung: 5.2. in der Stadthalle

– ihr trefft euch wieder mit der gesamten Gruppe zur oben angegebenen Zeit am WLT Studio Eingang Bullauge

– ihr geht gemeinsam in den Umkleideraum

– die Kostüme, die vorab nicht verteilt wurden, werden am Aufführungstag in der Umkleide liegen

– bitte alle von uns gestellten Kostüme unbedingt nach der Aufführung wieder einsammeln und in der Umkleide liegen lassen

– bitte die Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen – auch nicht um auf Toilette zu gehen (immer aufteilen und mit einer Gruppe zur Toilette gehen)

– auf der Nebenbühne müssen alle ganz leise sein!

– am Ende der Aufführung (nach dem Abschlusstanz!) bringt ihr bitte die ganze Gruppe wieder zum Bullaugeneingang am WLT Studio zur Abholung.